Contenu

Seit mehreren Tagen dreht sich bei den meisten von uns alles um den Hashtag #stayhome. Unser Alltag befindet sich im Ruhemodus. Wir versuchen alle gemeinsam, die Pandemie aufzuhalten und den Virus irgendwie auszurotten.
Aber es können nicht alle zu Hause bleiben, denn viele von Ihnen kämpfen direkt an der Front und müssen jeden Tag aufs Neue zur Arbeit gehen. Krankenschwestern, Fahrerinnen, Haushaltshilfen, Kassiererinnen ... Deshalb möchten wir an dieser Stelle DANKE sagen. Danke, dass Sie jeden Tag für uns kämpfen.

Danke auch an alle, die Tag für Tag zu Hause alles geben. Für alle, die sich zu Hause nur noch im Kreis drehen, haben wir nun eine TU-DU-ES-LISTE zusammengestellt, die als Captain-Tagesroutine wieder ein wenig Alltagsrhythmus bringt.
 

 

01 – Ganz entspannt aufwachen  


Aufwachen ohne Wecker: Besser kann man nicht in den Tag starten.

02 – Ein bisschen bewegen 


Wir ziehen unsere Sportsachen an, halten Abstand zu anderen Menschen und machen Fitness at home! 

03 – Netzwerken


Nun setzen wir Lieblingslooks auf unsere Wish-List unter captaintortue.com 

Anschließend lassen wir Andere an unserem Alltag teilhaben, und zwar auf Instagram und Facebook unter #captaingirls #captaintortue. Stories machen wir natürlich auch noch!

04 – Sich mit der Modeberaterin austauschen


Sie haben ein Auge auf bestimmte Teile geworfen?
Greifen Sie zum Hörer und quatschen Sie direkt mit Ihrer Modeberaterin. Sie wird Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

05 – Kochen


Neue Rezepte ausprobieren und zur Chefköchin werden ...

06 – Playback singen

 
Ausgangsbeschränkungen hin oder her: Wir bleiben in Übung!

07 – Sich selbst und alle anderen schützen


Immer wieder die Hände waschen, vor allem, wenn wir das Haus verlassen sollten.